Ein besonderer Liebesbrief auf Genitalisch! Blog / Frauen / Sex

Genitalisch?!

Stellen wir uns einfach mal vor, unsere Geschlechtsteile würden miteinander kommunizieren. Und hier könnt ihr gleich eine Botschaft von (m)Uschi lesen, die sie ihrem über alles ersehnten Johnny schreibt! Sie will ihn schon lange, aber da die Geschlechtsteile ja nicht immer über die Köpfe hinweg entscheiden können (wohl auch oftmals besser so), dauert es bei den beiden eben ein wenig länger.

Ein besonderer Liebesbrief auf Genitalisch!

Liebster Johnny!

Ich habe mir gedacht ich nehme das nun mal selbst – hm, in die Hand kann ich wohl nicht gut sagen – hab ja keine, also nicht so direkt. Habe ja nur 4 Lippen, zwei kleinere und zwei größere; also, ich nehme das jetzt mal selbst in die Lippe(?!). Hm, klingt irgendwie komisch, aber egal, du verstehst mich schon Johnny…! Wir zwei verstehen uns ja schon lange ;-), aber mein Frauchen und dein Herrchen, man o man, die machen ja eeeeeextra lange hin! Mir wachsen so langsam graue Haare und dir, wenn du nicht alle weg hättest, sicherlich weiße!

So ein mega langes Vorspiel hab ich ja noch nie erlebt! Dann muss das ja der Fick unseres Leben werden!

Also ich muss sagen, als ich dich das erste Mal auf dem Foto gesehen habe, da blieb mir ja fast die Spucke bzw. der Schleim weg. Wow! Und bei längerem Hinsehen wurde mir gleich ganz schön warm! Finde dich echt attraktiv und ich glaube wir zwei verstehen uns sicher gut! Bist genau das Modell das mir gut gefällt. Mein Frauchen hat ja persönlich ein anders Lieblingsbild von deinem Besitzer, aber mich interessierst ja nur du in deiner vollen Pracht! Ich denke du hast perfekt in mir Platz und wie gut ich dich spüren werde…mmm….darf erst gar nicht nachdenken, sonst werde ich schon wieder warm und feucht!

Der kleine große Rosarote

Seit einiger Zeit versucht mich ja mein Frauchen mit ihrem neuen „kleinen rosaroten Freund“ oder wie sie ihn halt nennt, zu beglücken. Na ja, ist auch nicht so schlecht. Besser als gar nichts! Hat eine nette Länge, einen angenehmen Durchmesser und vibriert noch zudem und das ist für meinen Kitzler besonders angenehm! Aber wieso Erbsen essen, wenn man Kaviar haben kann? Du verstehst?! Also ich denke dein Herrchen hat ganz feine Lippen und eine feine wendige Zunge, um meinen Kitzler sicher viel viel besser zu befriedigen als dieser rosarote Plastikpimmel! Plastik oder Gummi!!! Du verstehst?! Ich will dich Johnny, dich in Fleisch und Blut und keinen Plastikpenis! Ich finde es viel aufregender dich zu spüren und dich in die Mangel zu nehmen. Meine Muskulatur habe ich auch recht gut trainiert, kann dich also mit Sicherheit eng fassen ;-)! Weißt du wie fein! Für dich, für mich! Mmmmm….mir wird ganz heiß! Ich kann mir schon vorstellen, wie ich dich am besten spüre: Ich auf dir oben oder du fasst mich von hinten. Mmmmm…. Jetzt mach ich sie gleich ihren „rosaroten“ holen….so heiß bin ich bei diesen Gedanken! Ach wie wären diese Spielchen jetzt fein!

Vollmondgeflüster

Also, lass mal denken, heute haben wir Neumond, das heißt in 14 Tagen ist Vollmond! Vollmond?! Der Mond wächst und steigt wieder. Ich kann mich noch gut an vor zwei Wochen erinnern, da hast du dein Herrchen ja fast arbeitsunfähig gemacht. Da ist nicht nur der Mond gestiegen und gewachsen! Das gefiel mir! Mein Frauchen jedenfalls war hin und weg und Ich erst. So heiße Emails, da wurde ich ja voll geil und hätte dich am liebsten sofort besprungen und in mir verschlungen! Aber eben, die beiden…grrrr…die machen ja einen auf ewig…!

Versaute Gedanken

Also wir zwei müssen da unbedingt was machen. Dein Herr immer nur arbeiten, sporteln, Kollegen; meine Lady , arbeiten, Kinder versorgen, Freundinnen, Haushalt, bisschen sporteln und zurzeit geht sie mal gar nicht so gerne unter Leute, da sie ein Hautproblem hat. Aber was soll´s, das geht auch wieder vorbei und es kommt ja auf die Ausstrahlung an oder Johnny? Na ja, ich strahle dich sicher voll an und sende dir unterschwellige Signale, wenn die beiden oder wir vier uns mal gegenüberstehen! Sie kommunizieren oben und wir unten! Weißt du wie aufregend das wird!? Echt heiß! Und wenn du mich mal ordentlich durchnimmst und ich dich ordentlich ran lasse, geht’s meiner Dame sicherlich auch wieder besser und dein lieber Herr arbeitet wieder wie neu und ausgewechselt an seinen Projekten, meinst du nicht? Also ich denke, das ist wirklich einen Versuch Wert! Also wir müssen unsere zwei braven fleißigen Köpfe mit vielen versauten Gedanken beglücken, dass sie es bald nicht mehr aushalten und nicht mehr anders können, als sich zu treffen! Also ich bin ja schon so gespannt auf dich und würde dich gleich mitnehmen. Was die einen dann dazu meinen, das müssen wir davor natürlich noch abchecken! Ganz bestimmen können wir ja doch nicht über sie, aber mit Sicherheit sehr stark beeinflussen ;-)!

Ich würde sagen, wir zwei haben uns schon mal verstanden, den Rest lassen wir unseren beiden Hübschen über.

Also ich sag mal bis bald, lieber Johnny!

Deine …mmm…Uschi!


Es war einmal ein kleines geiles Mädchen, das schrieb gerne Geschichten, Geschichten aus dem Leben und Geschichten zum Nachdenken. Euer Rotkäppchen ist weder naiv, noch dumm: Es weiß, nur Wein und Kuchen allein machen das Leben nicht süßer. Es mag jedoch die gefährlichen Wölfe der heutigen Welt nicht und möchte sich für eine bessere Welt im kleinen Rahmen einbringen.

Kommentare

  1. Haha sehr sehr geiler Text, hon viel glocht!

  2. Rotkäppchen sagt: April 26, 2016 at 11:04 am

    Sel isch a der Sinn…Humor keart derzua 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*