Frühlingsgefühle in Südtirol Blog / Liebe und Beziehung / Sex

Die Tage werden länger, die Röcke kürzer,
die Sonne steht höher, die Ausschnitte tiefer,
die Gemüter werden weicher, die … härter.

Frühlingsgefühle in Südtirol?!

Auch in Südtirol (dem Land der Berge..olala und was für Berge!) sind sie auch angekommen, die Frühlingsgefühle.

frühling-in-südtirol-spotted-südtirol-blog

Testosteron

Es wird geflirtet was das Zeug hält.
Reg diskutierende Weiblein und Männlein füllen die Lokale in Südtirols Landschaft. Eindeutige Körpersignale werden ausgesendet. Er liegt regelrecht in der Luft, der Duft nach Testosteron.
Erwacht vom Winterschlaf stürzt sich Mister Testosteron, Schwanz – ähm ferngesteuert, unter die Frauenmasse.

Überall nur noch tiefe Blicke in wunder-prächtige Dekolletés, enge Kleidung mit wenig Stoff und viel Haut in Sicht. Frauen geizen nicht mit ihren Reizen! Die Jagdsaison ist eröffnet. Das Jagdrevier jedoch noch nicht klar abgesteckt. Mister Testosteron hat weder mit Mister Macho, noch mit Mister Prolet und Mister Obermacker gerechnet, deren Testosteronspiegel ganzjährig überdosiert ist. Tja, da muss der Feldstecher noch mal schärfer eingestellt werden.

Robin Hood 20.16?

Der Jagdinstinkt, der Urinstinkt des Mannes sozusagen, ist schwer kontrollierbar. Allerdings Achtung(!) liebe Herren der Nation! Wir Mädls (das Rotkäppchen kennt sich hier besonders gut aus) hüten uns vor den bösen Wölfen. Unser Gehirn ist auf Selektion ausgerichtet und pickt sich nur das Beste vom Besten heraus. Männer sind bedacht, ihre Gene möglichst viel zu verbreiten, Frauen hingegen suchen sich evolutionsbedingt ihre „Beute“ schon etwas bewusster aus.


Da muss Mann seinem Umwerben schon sehr viel Einfallsreichtum abgewinnen. Mit Sprüchen wie „Hosch duuu schiane Augen“ (und der Blick richtet sich auf die wunderschönen Berge Tirols) oder „Isch dein Voter Pyrotechniker?…Du löst a prutals Fuierwerk in mir aus…“ ist´s wohl nicht immer getan.

Eine Frau will erobert werden. Robin Hood war gestern, Mister Testosteron 20.16 ist heute. Wann verkümmerte also der Rebell der Herzen, der Gauner und Wohltäter der Armen, DER Eroberer der Herzen? Wann musste sich Frau eigentlich mit Mister Macho, Mister Prolet und Mister Obermacker zufrieden geben?!?

Mister Perfekt

Wir Mädls sehnen uns nach mehr! Mann muss Geist, Muse, Mut, Einfallsreichtum besitzen und – na ja, gegen das nötige Kleingeld, also Reichtum und Potential, Sicherheit, höheren sozialen Status, gute Manieren und Qualitäten, gute Vatereigenschaften, gesunde Ausstrahlung haben wir auch nix einzuwenden. Die Ansprüche der Frau sind hoch!

Ja ja, für so oberflächlich haltet ihr uns also?!

Was für uns Mädls wirklich zählt, liebe Jungs ist, dass ihr das Herz am richtigen Fleck habt!
Oberflächen können ausgetauscht werden, Menschen mit Herz nur schwer!


Es war einmal ein kleines geiles Mädchen, das schrieb gerne Geschichten, Geschichten aus dem Leben und Geschichten zum Nachdenken. Euer Rotkäppchen ist weder naiv, noch dumm: Es weiß, nur Wein und Kuchen allein machen das Leben nicht süßer. Es mag jedoch die gefährlichen Wölfe der heutigen Welt nicht und möchte sich für eine bessere Welt im kleinen Rahmen einbringen.

Kommentare

  1. Haha wia geil, bravo!

  2. I hon obo kuan Luscht in Mister Perfekt zu spieln.
    Obwohl a poor Faktorn aus deiner Aufzählung (Wir Mädls sehnen uns nach…Mut, Einfallsreichtum…und – na ja, …das nötige Kleingeld, also Reichtum und Potential, Sicherheit, höheren sozialen Status,…) zum Mister Perfekt tatn schun zuatreffn.
    Obo, wia gsogg, i mog net.
    An settan Aufwond…fir wos? Wenn Mann schun eppes einsetzn will/soll, donn muaß am Ende a Gewinn ausoschaugn. Obo i siech do kuan. 😛
    S‘ Lebm isch a Spiel, foscht wia Monopoly, wer die Bank isch, bestimp in Rhythmus und s’Ende. Do werd sich soooo schnell drun nichts ändon.
    That’s real life. 🙂

    • Rotkäppchen sagt: Mai 6, 2016 at 9:52 am

      „An settan Aufwond…fir wos? Wenn Mann schun eppes einsetzn will/soll, donn muaß am Ende a Gewinn ausoschaugn. Obo i siech do kuan.“
      Naja, vielleicht lig dor Gewinn jo direkt vor dein Nasl 😉

      Wer woas, in wos fir Chackpots du do olaweil schreibsch 🙂 hihihi, gel Heidi 🙂 🙂

      Und Mister Perfekt, dai Micky, sel war olm zu longweilig. Oder?!? Mir Frauen ergötzen ins eher an an Mc Gyver (wersch du eper nimer kennen oder??? )oder Robin Hood. Sel sein Helden fir ins! Männer, de sich wos trauen, umertüftlen und kämpfen. Setta Männer brauch das Land!

      Du Boytoy Mick, zu wellan „Rasse“ kearschen donn du? Erzähl ins a mol!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*